1000 Altenpfleger mit Diabeteskompetenz für Niedersachsen

Bis zu 1000 examinierte Altenpfleger/Innen aus dem stationären und ambulanten Bereich können von der Aktion "Menschen mit Diabetes gut versorgen!" der Diabetes-Akademie Niedersachsen profitieren.

Die Diabetes-Akademie unterstützt die Fortbildung und übernimmt für die ersten 1.000 Anmeldungen aus Niedersachsen über 90 % der Fortbildungskosten. Dadurch sinken die Kosten für die Teilnehmer deutlich.

FoDiAl ist eine strukturierte Fortbildung, die speziell für Altenpflegekräfte entwickelt wurde mit dem Ziel, das Pflegepersonal für die speziellen Bedürfnisse und die besonderen pflegerischen Probleme älterer Menschen mit Diabetes mellitus zu sensibilisieren. Zugleich schließt das Fortbildungsprogramm Wissenslücken und vermittelt aktuelle Erkenntnisse für die praktische Arbeit mit Diabetikern.

Mit der Aktion "Menschen mit Diabetes gut versorgen!" wurden bisher rund 800 Altenpflegerinnen und Altenpfleger fortgebildet. Weitere Fortbildungen wurden im Jahr 2017 bereits durchgeführt und weitere sind in Planung.

Unser Ziel, 1.000 Altenpfleger/Innen mit FoDiAl weiterzubilden und dadurch die Versorgung von Senioren mit Diabetes mellitus in Niedersachsen zu verbessern, ist in Sichtweite. Der DAN e.V. ist es ein wichtiges Anliegen, dafür zu sorgen, dass die Versorgungsqualität im Bereich Diabetes in ganzer Breite verbessert wird, denn das Schicksal älterer Menschen mit Diabetes mellitus ist uns nicht egal.

Niedersachsen hat die höchste Quote an fortgebildeten Altenpflegerinnen und Altenpfleger in der Bundesrepublik Deutschland. Ein großer Schritt für die gute Versorgung älterer Menschen mit Diabetes mellitus!



Interessenten können sich hier verbindlich anmelden:

Impressum | Kontakt | Disclaimer